Hallenbrand in Treia am 13.01.2022Fahrsicherheitstraining mit FeuerwehrfahrzeugenAmtsfeuerwehrtag 2022 in Gammellund - Siegerehrung der Jugendfeuerwehren
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

2. Wehrführerdienstversammlung 2022 in Esperstoft

14. 12. 2022

Zur 2. Wehrführerdienstversammlung am 18.11.22 konnte HBM*** Michael Otremba auf seiner ersten Sitzung als Amtswehrführer die Wehrführer, stellv. Wehrführer sowie die Fachwarte des Amtes Arensharde im Schulungsraum der FF Esperstoft recht herzlich begrüßen. Als Gäste konnte er die Amtsvorsteherin Petra Bülow, die beiden stellv. Amtsvorsteher/in Petra Schulze und Raoul Pählich, den Bürgermeister der Gemeinde Silberstedt Peter Johannsen, den leitenden Verwaltungsbeamten Ralf Lausen, den Leiter des Ordnungsamtes Holger Weinert, Hauke Messer von der Polizeistation Silberstedt, Britta Paul als Protokollführerin und fünf Ehrenwehrführer willkommen heißen.

Zu Ehren der im Jahr 2022 verstorbenen Kameraden wurde eine Gedenkminute eingelegt.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung gab es ein gemeinsames Grünkohlessen.

In seinem Bericht blickte der Amtswehrführer auf das vergangene Jahr zurück. So waren von den Wehren des Amtes 179 Einsätze abzuarbeiten, davon 58 Brände und 121 Hilfeleistungen. Personell sind die Einsatzwehren sehr gut aufgestellt, neue Mitglieder sind aber stets willkommen. Auch in den Kinder-und Jugendwehren ist sehr viel Aktivität und auch dort freut man sich über jedes neue Mitglied.

Auf Amtsebene wurden in 2022 vier Funkübungen und eine Funkausbildungsfahrt durchgeführt.

Die Amtswehrführung nahm an zahlreichen Versammlungen und Kameradschaftsfesten teil.

Herausragend war im Bereich der Kameradschaftspflege war die großartige Verabschiedung unseres langjährigen Amtswehrführers Bernd Waschnick.

Aus dem Lehrgangsgeschehen berichtete der stellv. Amtswehrführer Maik Dupke, es konnten auf Amts-und Kreisebene 219 Lehrgangsplätze und an der Landesfeuerwehrschule 34 Lehrgangsplätze besetzt werden.

Ein Ärgernis ist immer das nicht rechtzeitige Abmelden von Lehrgängen wenn Kameraden verhindert sind, dadurch gehen viele Lehrgangsplätze verloren. Das gleiche gilt für die Termine der Atemschutzgeräteträger beim jährlichen Durchlaufen der Übungsstrecke.

Aktuell sind 119 von 172 Atemschutzgeräteträgern einsatztauglich, den anderen fehlt der Durchgang in der AS-Strecke bzw. eine gültige Atemschutzuntersuchung.

Für 2023 sind bereits zum Truppmann I Lehrgang, der vom 13.03.-12.05. in Schuby stattfindet, 23 Kameradinnen und Kameraden und für den Truppführer Lehrgang, der vom 28.08.-29.09. in Jübek durchgeführt wird, 25 Kameradinnen und Kameraden angemeldet. Weiterhin sind ein Lehrgang Türöffnung, eine Fortbildung für Führungskräfte geplant und auch das Fahrsicherheitstraining beim ADAC soll angeboten werden. Die Führerscheinausbildung wird im kommenden Jahr unter Leitung von Alf Schmidt wieder angeboten.

Weitere Veranstaltungstermine für 2023 wurden bekannt gegeben.

Zum Abschluss der Versammlung folgten die Grußworte einiger Gäste, wobei Holger Weinert als Teamleiter des Ordnungsamtes bekannt gibt, das er zum Jahresende in den wohlverdienten Ruhestand geht. Holger bedankt sich für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Wehren und bittet darum seinem Nachfolger Christoph Tams das gleiche Vertrauen entgegen zu bringen.

 

Warnwetter

Wetter

Kontakt

Amtswehrführung
oder

Amt Arensharde

Hauptstraße 41 

24887 Silberstedt
Telefon: 04626 - 96-0

Fax: 04626 - 96-96

 

Kontaktformular

 

 

 

Termine

Aktuelles
Feuerwehren Amt

Arensharde

 

 

mehr